Rihanna wollte die Rolle des “Batman” -Bösewichts Poison Ivy spielen

Unglücklicherweise für ihre Fans wird Rihanna trotz heftiger Spekulationen nicht in dem neuen Batman-Film zu sehen sein. Einigen zufolge schien die Sängerin in einem Video auf Instagram auf einen Bösewicht Poison Ivy hinzuweisen, aber ihrer Meinung nach ist nichts wahr. Aber sie wäre offen dafür, wenn sie gefragt würde.

In dem fraglichen Video zeigt Rihanna ihren Anhängern einen Lederstiefel, der im Auto fährt und die Überschrift „Fledermausmobil“ trägt und sich auf das charakteristische Transportmittel des Superhelden Batman bezieht.

“Das hat nichts mit Poison Ivy zu tun”, sagt sie zu Entertainment Tonight am Freitag. „Es ist eine Besessenheit von mir. Ich habe mir auch die Haare rot gefärbt, weil Uma Thurman im Film dasselbe tat (ab 1997, Hg.). “

Vielleicht nicht jetzt, aber sag niemals nie. „Sie haben mich noch nicht angerufen. Aber wenn doch, würde ich es wirklich gerne versuchen. Ich habe sie auch mit Halloween besucht. ”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *